Walzenprüfung – Eddy Current & Ultrasonic

Frühzeitige Erkennung von Walzendefekten

Um Stillstandszeiten im Walzwerk zu minimieren, ist es wichtig, defekte Walzen frühzeitig zu erkennen. Darum hat HCC/KPM Oberflächenprüftechnologien entwickelt, mit der Risse und andere Fehler nahe der Walzenoberfläche, die mit dem bloßen Auge nicht erkennbar sind, zuverlässig aufgespürt werden.

Eine Wirbelstrommessung (Eddy Current) lokalisiert zuverlässig offene Risse und Änderungen im Gefüge der Walze. Weil der Wirbelstrom-Sensor in das Walzen-Messsystem integriert ist, finden alle Messungen im laufenden Schleifprozess und damit ohne Zeitverlust statt. Durch eine separat laufende Ultraschallprüfung werden Herstellungs- und Ermüdungsfehler im Walzeninneren erkannt. Nach der Inspektion weiß der Maschinenbediener sofort, ob die Walze frei von Defekten ist. Im Falle eines Defekts wird seine Größe, Struktur und Position in der Walze angezeigt.

Die Eddy Current und Ultrasonic Systeme können entweder als eigenständige Einrichtungen genutzt oder in die Maschinensteuerung integriert werden. Zur Minimierung der mechanischen Komponenten werden die Systeme in die bestehenden Messeinrichtungen eingefügt.

Ihr Ansprechpartner

Gerne beantworten wir Ihre Fragen:

T: +49 (0) 271 6906-0

E-Mail-Anfrage