Amerikanische Unternehmen setzen auf Herkules-Qualität

Aktuelle Aufträge von Neo Industries, U.S. Steel und Logan Aluminum

Unsere amerikanischen Kunden haben höchste Ansprüche an Walzenschleifmaschinen. Herkules ist dazu in der Lage, mit seinen hochpräzisen Maschinen diese speziellen Ansprüche zu erfüllen. Herkules-Walzenschleifmaschinen bieten allen Anwendern das höchste Maß an Präzision und Leistung. Anhand von verschiedenen aktuellen Aufträgen können Sie einen Einblick in das Leistungsspektrum von Herkules erhalten.

Walzenschleifmaschine mit hochpräzisen Messsteuerungen für Neo Industries

Der amerikanische Lohnschleifer Neo Industries LCC, Inc. hat für sein Servicecenter eine WS 450 × 5500 CNC Monolith™ erworben, die kürzlich im Werk des Kunden installiert wurde.

Dank der zukunftsweisenden Monolith™-Maschinenbetten werden auftretende Vibrationen effektiv gedämpft und sie sind so ein Garant für homogene Walzenoberflächen. Die eigensteife Konstruktion, die thermostabilen Eigenschaften und die fundamentfreie Platzierung direkt auf den Hallenboden bieten dem Kunden klare Vorteile, die für sich sprechen. Ausgestattet mit hochwertigen Messsystemen, wie C-Frame/C-Taster, Ultraschallmessung mit Creeping Wave und Eddy Current, bieten Herkules-Produkte Neo Industries hervorragende Qualität und verlässliche Präzision bei den Schleifergebnissen.

U.S. Steel Corporation for Granite City Works erwirbt Herkules-Maschine für ihre Warmbandstraße

Wann ist ein Kunde vollständig überzeugt? Wenn Qualität und Leistung stimmen. KPM, der Revamping-Spezialist der HerkulesGroup, ist der U.S. Steel Cooperation for Granite City Works bereits bekannt. Das HerkulesGroup-Unternehmen wurde im April 2019 mit der Modernisierung einer Farrel-Maschine beauftragt, welche erfolgreich im November beendet wurde. Und hier kommt Herkules ins Spiel: Offenbar hat KPM bei U.S. Steel einen bleibenden Eindruck hinterlassen, so dass das Unternehmen sein Vertrauen zukünftig auch in eine Walzenschleifmaschine von Herkules setzt.

Ab Mitte 2020 wird eine WS 600 × 600 CNC Monolith™ zur Bearbeitung der Walzen der Warmbandstraße im Werk des Unternehmens eingesetzt. Die Walzenschleifmaschine ist mit vollintegrierten Messsystemen ausgestattet. Die Messsysteme bieten Bearbeitung und Analyse in Echtzeit: Während des Schleifvorgangs werden Daten gesammelt und direkt ausgewertet. Die Zustellwerte werden während des Vorgangs in der Steuerung „on the fly“ angepasst. Die U.S. Steel Corporation kann sich sicher sein, dass eine Maschine von Herkules und Services aus der HerkulesGroup die Anforderungen hundertprozentig erfüllen können.

Logan Aluminum nutzt Schleifmaschinen mit Monolith™-Maschinenbetten für seine anspruchsvollen Walzen

Die Vorteile der Monolith™-Technologie sind ungeschlagen. Als langjähriger Kunde der HerkulesGroup entschied sich das Unternehmen Logan Aluminum Inc. bewusst für eine Walzenschleifmaschine von Herkules mit patentierter Monolith™-Bauweise.

Mitte 2019 hat der Aluminium Warm- und Kaltbandproduzent aus den USA eine WS 600 × 6000 Monolith™ erworben, die im September 2020 an das Werk des Kunden geliefert wird. Doch nicht nur das: Zusätzlich zu den Vorzügen des fundamentfreien Monolith™-Betts profitiert der Kunde von vollintegrierten HCC/KPM-Messsystemen wie beispielsweise Eddy Current und Roughness Scattered Light Detection. Hochpräzise Ergebnisse, modernste Technologien - mit einer Maschine von Herkules hat Logan Aluminum alle Vorteile auf seiner Seite.

Ihr Ansprechpartner

Gerne beantworten wir Ihre Fragen:

T: +49 271 6906-0

E-Mail-Anfrage