Oberflächenprüfung – RSIS

Zuverlässige Kontrolle der Walzenoberfläche

Zur automatischen Ermittlung von Oberflächenfehlern auf der Walze bietet HCC/KPM das Lasermessgerät Roll Surface Inspection System (RSIS) an. Im Postprozess erfasst das RSIS die Reflexion eines Laserstrahls auf der Walzenoberfläche und wertet diese aus. Bearbeitungsfehler wie Ratter- und Vorschubmarken, Kommas, Wolken und ähnliche Fehlerbilder werden so zuverlässig erkannt. Eine Schwellwert-Analyse bestimmt hieraus die Oberflächenqualität der Walze. Dieser Schwellwert kann dabei abhängig von den Anforderungen an die Walzenoberfläche individuell eingestellt werden.

Der Prüfdurchlauf ist in das CNC-Schleifprogramm integriert. So wird jede Walze geprüft und keine Walze kann ungesehen eingesetzt werden. Durch die ständige Kontrolle der Oberflächenqualität werden ungeplante Walzenwechsel minimiert – eine Produktionssteigerung im Walzwerk ist das Resultat.

Ihr Ansprechpartner

Gerne beantworten wir Ihre Fragen:

T: +49 271 6906-0

E-Mail-Anfrage